Wenn Sie in ein handgefertigtes Möbelstück investiert haben, möchten Sie sicherstellen, dass es gut gepflegt wird. Unten finden Sie unsere Anleitung, wie Sie sich um Ihre neuen Möbel kümmern können.

Arbeiten mit Metall

Alle unsere Metallprodukte werden mit einem Pulverbeschichtungsverfahren lackiert, entweder mit einer transparenten oder farbigen Oberflächenbehandlung. Die Pulverbeschichtung zeichnet sich durch hohe Beständigkeit aus und bietet einen erstklassigen Schutz.

Die Pflege der metallischen Oberflächen erfordert keine besonderen Schritte außer regelmäßiger Reinigung. Ein feuchtes Tuch oder ein Staubtuch reichen für diesen Zweck aus. Es ist wichtig, die Verwendung von abrasiven Materialien wie Scotchbrite-Schwämmen zu vermeiden, da sie die Beschichtung beschädigen können.

Verwenden Sie keine chemischen Substanzen, da sie die Oberflächenbehandlung matt oder sogar beschädigen könnten.

Im Falle von Kratzern auf der Beschichtung und Entblößung von blankem Metall ist es erforderlich, eine Reparatur mit Lack oder Wachs durchzuführen, um Korrosion vorzubeugen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Gegenstände mit Pulverbeschichtung schneller korrodieren können, wenn sie hoher Luftfeuchtigkeit ausgesetzt sind, wie z. B. in Badezimmern oder im Freien.

Unsere Produkte gehören zur Kategorie “Vintage Industrial” inspirierten Designs, daher können einige Unvollkommenheiten wie Rostflecken wahrscheinlich zu ihrem Gesamterscheinungsbild beitragen.

Arbeiten mit Holz

Mit echtem Holz muss sorgfältig umgegangen werden. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, da dies zu Verblassen der verwendeten Holzfarben führen kann.

Holz reagiert auf die Umgebungsluftfeuchtigkeit. Platzieren Sie Möbel nicht direkt vor intensiven Wärmequellen wie Holzöfen oder Heizkörpern, da dies das Holz austrocknen und zu Rissen oder Verformungen führen kann.

Für die Herstellung unserer Möbel verwenden wir verschiedene Holzarten, darunter Eiche, Walnuss und Kiefer, die in einem Trocknungsprozess gründlich getrocknet wurden. Dadurch wird sichergestellt, dass das Holz vor der Verarbeitung zu Möbeln eine optimale Feuchtigkeitsniveau hat.

Alle unsere Holzprodukte sind mit transparentem Öl behandelt, sofern nicht anders angegeben. Dieses Öl bietet eine wasser- und hitzebeständige Beschichtung, die dazu beiträgt, die Holzoberflächen zu schützen.

Im Falle einer Beschädigung der geölten Oberfläche kann die betroffene Stelle vorsichtig abgeschliffen und anschließend erneut geölt werden. Es wird jedoch empfohlen, diesen Reparaturtyp einem örtlichen Experten mit entsprechender Erfahrung zu überlassen.

Hartholz erfordert eine regelmäßige Anwendung von transparentem Öl, um sein Aussehen zu erhalten. Wir empfehlen, es 2 bis 4 Mal pro Jahr, je nach Umgebung und Nutzungshäufigkeit, zu ölen. Transparentes Öl ist in den meisten Farben- und Lackgeschäften erhältlich. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett oder kontaktieren Sie uns direkt für spezifische Unterstützung.

All unsere Möbel sind vor dem Verlassen unserer Werkstatt sorgfältig und mehrschichtig geölt, damit Sie lange Freude an ihrem großartigen Aussehen haben.

Vermeiden Sie die Verwendung grober abrasiver Reinigungsmittel, lösungsmittel- oder silikonbasierter Reinigungsmittel für unsere Möbel. Verwenden Sie für die normale Reinigung nur natürliche Möbelpflegemittel oder leicht angefeuchtete Tücher.

Um Beschädigungen der Tischplattenoberfläche vorzubeugen, empfehlen wir die Verwendung von Untersetzer für Teller und Gläser. Tischdecken können auch nützlich sein, um das Risiko von Verschüttungen, insbesondere während des Essens, zu reduzieren.